Neues

Vorsicht, Otter kreuzt © Sandra Grüning

Sandhamn 2018-8-6

Einschlafen und aufwachen mit dem leisen metallischen Klappern von Stahlseilen gegen Bootsmaste und mit den Gedanken an eine Herzdame. Im …

Schwerin, 12. Juni 2018

Die Laufmützen sind mal wieder am Start. Dieses Mal in einer ganz besonderen Mission. Eine Fackel soll durch ganz Deutschland getragen werden. 6300 Kilometer weit. Von einem Kinderhospiz zum nächsten…

Street Art © Sandra Grüning

Dresden, 2. Juni 2018

Auch wenn mein innerer Schweinehund nach der kurzen Nacht mächtig streikt und schimpft und brummt, quäle ich mich aus dem …

Auferstanden aus Ruinen - Frauenkirche Dresden © Sandra Grüning

Dresden, 31. Mai 2018

Das Morgenmeer glitzert, als hätte jemand Diamanten darauf gestreut. Menschenleer genieße ich die Einsamkeit am Strand. Vorsichtig teste ich die …

LE-Style - Nomen est Omen © Sandra Grüning

Leipzig, 21. April 2018

Ich lehne mich gegen das Fischerboot und schaue mitten hinein in die Diamantenglitzerwellen. Es riecht nach Teer und Motoröl und …

Ahlbeck, 25. Februar 2018

Eine lange Dusche plus Kopfschmerztablette und ich sehe fast wieder aus wie das blühende Leben. Fast. Mir fehlen nur ein …

Stockholm 2017-11-17

Wenn Küstenkinder reisen © Sandra Grüning Von sanftem Schaukeln und wunderbar warmen Sonnenstrahlen geweckt, muss ich kurz überlegen, wo ich …

Bern, 10. August 2017

„Unsere Herzschläge gehören nicht nur unserem Körper. Wir betten sie in die Weite der Tage, und sie sind stets leise …

Firenze il 9 agosto 2017

Die Sonne ist gerade mit mir aufgestanden. Einsam und still liegt der Pool im fahlen Licht. Selbst die Zikaden schlafen …

Pienza il 7 agosto 2017

 Es ist sieben Uhr in der Früh. Mein Kopf sagt mir unmissverständlich: Das letzte Bier war schlecht! Und am …

Roma il 4 agosto 2017

  Wohin zieht es ein Küstenkind, wenn es die Gelegenheit dazu hat? Natürlich… Beim Näherkommen frischt der Wind auf. Ich …

Zukunfts-Upgrade2.0

Das war’s. Der Raum ist leer geräumt. Die Wände kahl geschoren. Stille liegt über diesem letzten Blick zurück. Übrig bleiben …

Kopfkino

Manchmal ahnt man, dass etwas zu Ende geht und etwas Neues beginnt. So wie in jenem Sommer an der Müritz. …