Brausewellen


Querdenker stellen sich die Welt auf den Kopf, bringen Chaos in das, was ordentlich, folgen dem Ticken ihrer Träume, bürsten was genormt gegen den Strich. Vor allem bei Sonne. Und wenn Wellen kunterbunt – manchmal orange und manchmal rot – gegen Zuckerwattestrände schäumen.

Und erst recht in ihren Herzen schlägt wild eine andere, als die Zeit. Fortschreitende Zeiger, die minütlich das Ende herbei ticken und die mit Klick und Klack dem stressgeplagten Hirn einbläuen: „Zeit ist Geld. Und du hast beides nicht!“ – sind nicht ihr Metier. Traumgezauberte Sternstunden dagegen sammelt der glückliche Welterträumer wie Sand am Meer. Soll ich dir mal meine Sammlung zeigen?

Warum ist das Meer eigentlich blau? Oder grün? Oder manchmal entengrützekackebraun? Wenn ich das Meer sehe, muss ich unwillkürlich daran denken, dass mir, als ich jünger war, die Welt viel einfacher schien. Ich denke und schwärme von Sommerbrause und dicken Pfannkuchen. Und in meiner Vorstellung verwandelt sich das blaue Wasser in erdbeerrote Kribbellimo. Und ich wünsche mir, ich hätte ein kleines Boot. Mit weißen Segeln. Und würde mit dem Wind in meinem Kopf bis weit über den Horizont hinaussegeln. Viel weiter, als die Sesselfurze manch Kopfbrettträger es sich in ihren kühnsten Träumen ausmalen könnten.

Ich halte mein Steuer fest in der Hand, überlasse mich nicht den Wellen oder gar Launen fremder Schicksale. Derart Einfältiges überlasse ich den Zauderern, den Feiglingen und Hasenfüßen auf dieser Welt.
Evviva la dolce vita! Mit extra Zuckerguss. Und Wolkenfluggarantie. Mein Herz ist weit. Und in dem Augenblick, in dem mich die Liebe küsst, bin ich der glücklichste Mensch auf diesem gigantischen roten Brauseozean.

Brauseozean

Brausewellen auf Kribbellimomeer © Wolfgang Zimelka


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s