Hollenstedt, 25. Januar 2019

Ich träume vom Meer. Fast jede Nacht. Und am Tage sowieso. Da reicht schon ein Blick von meinem Schreibtisch hin zum grenzenlosen Blau und ich bin mittendrin in meinen Träumen. Und die enden selten am Strand, sondern fliegen weit über die Wellen, wogenden Abenteuern und wilden und schroffen Ländern entgegen. Bringen mich dorthin, wo der... Weiterlesen →

Schwerin, 12. Juni 2018

Die Laufmützen sind mal wieder am Start. Dieses Mal in einer ganz besonderen Mission. Eine Fackel soll durch ganz Deutschland getragen werden. 6300 Kilometer weit. Von einem Kinderhospiz zum nächsten...

Dresden, 31. Mai 2018

Das Morgenmeer glitzert, als hätte jemand Diamanten darauf gestreut. Menschenleer genieße ich die Einsamkeit am Strand. Vorsichtig teste ich die Wassertemperatur mit den Zehen. Jepp! Frisch! Sehr frisch!! Ich überlege kurz, einen Rückzieher zu machen. Doch die Abenteuerin in mir hat sich längst des Bademantels entledigt und stapft todesmutig in die frostigen Fluten. Überredet, denke... Weiterlesen →

Seebad Ahlbeck, 23. April 2018

Bleischwer fesseln mich meine Arme und Beine ans Bett. Ich fühle mich, als wäre ein Zug über mich gerollt. Jeder Muskel schmerzt. Ganz besonders die in den Augenlidern. Ich überlege kurz, ob ich gestern nicht doch den ganzen Marathon gelaufen bin. Oder kann das eventuell an den hunderttausend Kalorien unseres abendlichen Höhepunktes liegen? Dem frittierten... Weiterlesen →

Leipzig, 21. April 2018

Ich lehne mich gegen das Fischerboot und schaue mitten hinein in die Diamantenglitzerwellen. Es riecht nach Teer und Motoröl und nach Salz. Und nach Meer. Tief atme ich ihn ein, den Geruch von Freiheit und Glück. Und ich habe Glück. Nicht nur, weil der Strand um diese Zeit fast menschenleer ist. So liebe ich den... Weiterlesen →

Create a website or blog at WordPress.com

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: