Herbstzeitlos

Die Promenade - wie ein schwarzer Tunnel liegt sie vor mir. Menschenleer um diese nachtschlafende Zeit. Das Leben hat sich nach drinnen verkrümelt. In kuschelige Wärme. Hinter dicke Vorhänge. Unter muschelige Decken voller Zweisamkeit. Der Vollmond trägt heute einen Hof, hängt im schwarzen Nichts wie ein blindes Spiegelei. Herbstzeitlos. Sanfte Wellen rauschen in mein Ohr.... Weiterlesen →

Weihnachtswunder

Ein wenig ängstlich, aber neugierig traten die drei Jungen in den heruntergekommenen Schuppen hinter dem Bahnhof. Sie wussten nicht recht, wie sie hierher gekommen waren. Denn eigentlich sollten sie längst zu Hause sein. Es war schon dunkel und die Bescherung wartete auf sie. Aber aus irgendeinem Grund standen sie nun hier, in dem dunklen Eingang... Weiterlesen →

Wegbegleiter

Menschen kommen und gehen im Leben. Aber es gibt einige - nur ganz wenige -, die bleiben. Obwohl sie längst zu anderen Ufern aufgebrochen sind. Es sind Menschen, die mich geprägt und verändert haben, die ich bewundert und geliebt habe, die mir gezeigt haben, wie wertvoll das Leben ist und wie wertvoll ich bin. Dass... Weiterlesen →

Glücksbringer

Ein Freund, ein guter Freund, das ist das Schönste, was es gibt auf der Welt. Wie gut, dass es sie gibt. Die echten. Die wahren. Die, die auch da sind, wenn die Welt wolkenschwer ist oder gerade einmal wieder untergeht. Freunde. Sie sind wie eine warme Decke, die mich einhüllt, wenn mir die Kälte mancher... Weiterlesen →

Create a website or blog at WordPress.com

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: