Herbstrauschen

Herbstrauschen © Sandra Grüning Das Meer. Bis über die Dünen hinweg ist es in die Küste verliebt. Unentwegt will es sie küssen. Leidenschaftlich. Ungestüm. Wirft es sich mit seinen rauen, gischtgekrönten Lippen gegen sie, vereinnahmt sie ganz für sich, entreißt ihr alles, was lieb und teuer und hart erkämpft. Um seiner eigenen Liebe Willen.  Und... Weiterlesen →

Seemannsgarn

Tief hängen die Wolken über dem Meer. Brodelnd und schäumend bricht die See in turmhohen Wellen sich Bahn. Sturm drängt und schiebt mich bis ans Wasser hinunter und treibt mich mit Macht den Strand entlang. Vorbei an trotzig dreinblickenden Möwen, die sturmerprobt jeder Böe ihre Stirn bietend seelenruhig wie aufgereiht im aufgeweichten Sand ausharren. Vorbei... Weiterlesen →

Create a website or blog at WordPress.com

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: