Santa Ponça, 23 de febrero de 2018

...oder Grenzen austesten. So könnte ich den heutigen Tag auch überschreiben. Gleich die erste war der Wecker. Morgensport! Morgensport? Ist heut Murmeltiertag? Mein schlafsüchtiges Ich kneift die Augen noch fester zu. Aber ich bin ja nicht zum Spaß hier. Nicht nur... Nach drei Stunden Schlaf ist jedoch schon das Kontaktlinseneinsetzen eine sportliche Höchstleistung. Die Augen... Weiterlesen →

Santa Ponça, 21 de febrero de 2018

Mandelblüten. Mandelblüten. Maaandeeelblüüüteeen. M-a-n-d-e-l-b-l-ü-t-e-n - Je häufiger ich dieses Wort wie ein Mantra wiederhole, umso exotischer kommt es mir vor. Was gar nicht so abwegig ist. Denn ich habe noch nie welche gesehen. Noch nicht... Das soll sich in ein paar Stunden ändern. Kaum zu glauben, dass ich schon wieder ein Flugzeug besteige. Nur der... Weiterlesen →

Perspektivwechsel

Höhenrausch © Jörg Vietze Als meine Beine in 4000 Metern luftiger Höhe aus dem Flugzeug baumelten, fühlte ich zum ersten Mal in meinem Leben, was wirklich Angst ist. Ich meine nicht die Art von Angst, die sich mit Augen zu und durch überwinden ließe. So man etwas ganz unbedingt wolle. Ich meine die pure Angst... Weiterlesen →

Montags-Montage

Montags-Tattoo Leider läuft das Leben nicht an jedem Tag reibungslos und rund. Schon gar nicht an Montagen. Wenn du morgens von einem lauthals vögelnden Möwenpaar geweckt wirst, während deine eigenen Frühlingsgefühle noch irgendwo in der letzten Eiszeit eingefroren zu sein scheinen, dann ziehst du dir noch das Kissen über den Kopf, kneifst die Augen ganz... Weiterlesen →

Erstelle eine Website oder ein Blog auf WordPress.com

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: