Santa Ponça, 23 de febrero de 2018

…oder Grenzen austesten. So könnte ich den heutigen Tag auch überschreiben. Gleich die erste war der Wecker. Morgensport! Morgensport? Ist …

Einfach nur grandios: Die Bucht von Santa Ponça © Sandra Grüning

Santa Ponça, 21 de febrero de 2018

Mandelblüten. Mandelblüten. Maaandeeelblüüüteeen. M-a-n-d-e-l-b-l-ü-t-e-n – Je häufiger ich dieses Wort wie ein Mantra wiederhole, umso exotischer kommt es mir vor. …

Berühren…

Berühren… …dort wo Gedanken wie ein Wimpernschlag federleicht vorbei streichen unter die Haut gehen …dort wo Menschen aus dem Herzen …

Im Flugzeug über den Wolken

Erinnerungswolken

So schnell ist Weihnachten vorüber und übrig bleiben einzig die Bilder in meinem Kopf. Und während sich der Christbaum wieder …

Stockholm 2017-11-18

Pünktlich um halb Zehn stehe ich auf der grünen Wiese. Das Haga Forum ruft. Fünf Kilometer mitten durch den Stockholmer …

Stockholm 2017-11-17

Wenn Küstenkinder reisen © Sandra Grüning Von sanftem Schaukeln und wunderbar warmen Sonnenstrahlen geweckt, muss ich kurz überlegen, wo ich …

Stockholm 2017-11-16

Ich habe es mir zur Aufgabe gemacht, mich von meinen Ängsten nicht unterkriegen zu lassen. Nicht sie sollen über mein …

Bern, 12. August 2017

In den Armen meiner Herzenscousine aufwachen, noch einmal kuscheln und in diesen besonderen Tag hinein blinzeln. Denn heute ist ihr …

Bern, 11. August 2017

Aufwachen in einem fremden Bett. Regen tickt an die Fenster und es ist angenehm kühl. Kurz muss ich mich und …

Bern, 10. August 2017

„Unsere Herzschläge gehören nicht nur unserem Körper. Wir betten sie in die Weite der Tage, und sie sind stets leise …

Firenze il 9 agosto 2017

Die Sonne ist gerade mit mir aufgestanden. Einsam und still liegt der Pool im fahlen Licht. Selbst die Zikaden schlafen …

Palazzo di Piero il 8 agosto 2017

  Heute ging gar nichts. Denn der Montepulciano-Kater hat mich voll erwischt. Hangover at it’s best. Einzig im Schatten träumen, …

Pienza il 7 agosto 2017

 Es ist sieben Uhr in der Früh. Mein Kopf sagt mir unmissverständlich: Das letzte Bier war schlecht! Und am …

Roma il 4 agosto 2017

  Wohin zieht es ein Küstenkind, wenn es die Gelegenheit dazu hat? Natürlich… Beim Näherkommen frischt der Wind auf. Ich …

Roma il 3 agosto 2017

  Ausschlafen in der Ewigen Stadt? Mein Körper sagt: JA! Mein Kopf aber will raus. Erleben. Genießen. Ich wühle mich …

Roma il 2 agosto 2017

An Schlaf war nicht einmal im Traum zu denken. Zu viel Adrenalin. Viel zu viele Gedanken. Über das Wie. Und …